Unser HEIMArTHOF

Heimart. Hofladen. Seminare.

Blog

09/02/2018

Heimarthof-Info #01 und Folgende

Seit Mai sind wir dabei unseren “Newsletter” aufzubauen. Wir haben lange überlegt, wie wir diesen nennen wollen, da wir das Wort an und für sich ausgelutscht finden. Doch was ist aussagekräftig und sinngemäß ähnlich?
Wir kamen auf “Unsere Heimarthof-Info” und werden diese ab #01 durchnummerieren.

Es gibt viele Möglichkeiten und viele Anbieter, bei denen man den Newsletterversand bewerkstelligen kann. Doch cleverreach hat uns aus verschiedenen Gründen am ehesten zugesagt. Gründe hierfür waren:
- Bei der ganzen Welle um die DSVGO hatten wir hier das beste Gefühl.
- Die Benutzeroberfläche ist gut für Laien wir uns und verständlich aufgebaut.
- Das setzen der Mail war am bedienungsfreundlichsten.
- Die Kosten haben ebenso überzeugt.

[font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]Bereits das zweite Mal ist dieser Brief nun von uns über “[/font][font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif][font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]cleverreach[/font][/font][font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]” verschickt worden und wir haben hierfür ein abgeändertes Logo entworfen:[/font]

[font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]01News_Logo.jpg[/font]

[font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]Neben der Verlosung, die unter allen Lesern jedes Mal stattfindet, haben wir die neuesten Informationen zu den Hofladenpartnern und den bereits feststehenden Seminaranbietern dazu gepackt. Ebenso immer dabei war bisher und wird immer die Rubrik Termine und “von uns” sein.[/font]
[font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]Was sich hinter “Termine” versteckt ist naheliegend. Hier werden wir immer die jeweils aktuellen Termine aller Bereich bekannt geben. Von Seminaren über Feste bis hin zu besonderen Veranstaltungen.[/font]
[font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]In der Heimarthof-Info #03 wird zum Beispiel der Eröffnungstermin bekannt gegeben.[/font]
[font=Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif]Unter dem Stichwort “von uns” möchten wir immer ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und Geschichten aus dem “backstage-Bereich” erzählen, da es unser Ziel ist, dass das Lesen der Heimarthof-Info auch immer ein kleines bisschen “mehr” bietet, als das bereits bekannte.[/font]
Um diesem Ziel noch etwas näher zu kommen, haben wir allen Lesern in der Heimarthof-Info #02 eine Baustellenbesichtigung angeboten. Zu dieser sind am 19.08. auch tatsächlich ein paar Freunde und Bekannte gekommen. Sicher war der Kreis noch klein, aber uns geht es um kleine Stufen und nicht um große Treppen mit einem Schritt. 
So haben wir uns über den Besuch sehr gefreut und einfach gezeigt, was in den vergangenen Wochen so alles geschafft haben und erzählt, welche Ideen uns im Kopf umherschwirren.
Herr Riffenach hat uns auch besucht und einen tollen Artikel geschrieben, der die Baustellenbesichtigung ganz gut schildert:
2018_08_21_WZ.jpgFalls auch sie bei der nächsten Baustellenbesichtigung dabei sein möchten oder kleine Aktionen mitmachen möchten, die nur den Lesern offen stehen, können sie sich gerne anmelden. Wir freuen uns über eine wachsende Leserschaft, die immer auf dem Laufenden bleiben möchte. HIER geht es zur Anmeldung!

Euer Heimarthof-Team

Familie - 13:51 @ Unser Heimarthof | Kommentar hinzufügen