Unser HEIMArTHOF

Heimart. Hofladen. Seminare.

Blog

09/11/2018

Herbstmarkt und der Weg die Eröffnung bekannt zu machen

Heute möchte ich - mitten in den Vorbereitungen zum Herbstmarkt am Wochenende und ebenso mittendrin in der Frage, wie die Eröffnung am besten bekannt machen - genau davon berichten.
Wir haben uns in den vergangenen Wochen wirklich viele Gedanken darüber gemacht, wie die Eröffnung bekannt gemacht werden soll. Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen da draußen für das eigene Projekt interessant.

Das ist das Ergebnis:
Wir werden an einem Donnerstag das Wochenende mit einem Wohnzimmerkonzert der A Capella Band “Medlz” aus Dresden beginnen. Diesen Abend widmen wir ganz uneigennützig uns selbst. Sozusagen eine interne Eröffnung mit geladenen Freunden und der Familie. Allerdings wird es doch die ein oder andere Möglichkeit geben, hierfür Karten zu gewinnen. Eine davon werden wir weiter unten noch genauer erklären.

Für die offizielle Eröffnung sind alle bauenden Firmen, Hofladenpartner und bereits feststehende Seminaranbieter eingeladen. Selbstverständlich neben dem LEADER Komitee, der örtlichen Politik, den wichtigsten Vertretern von Touristik, Kirche und dem Ort und die Familie.
Neben dieser Einladung haben wir eine Art “Infobrief” mit Flyern an sämtliche Vereine von Freudenberg, Rauenberg, Boxtal, Wessental und Ebenheid geschrieben. Auch alles Ortschaftsräte, der Pfarrgemeinderat, der Gemeinderat und einige Andere erhalten diese Information.

Von den Seminaranbietern und Hofladenpartnern versuchen wir mittels Fragebogen zu bitten, sich am Eröffnungswochenende zu beteiligen. Wie und in welchem Umfang ist dabei den jeweiligen Firmen und Leuten selbst überlassen. 
Wir werden dann etwa eine Woche vor Eröffnung ein kleines “Programm” auf der Homepage veröffentlichen, aus welchem ersichtlich ist, wann was geboten ist, bzw. wann wer da ist. 
Diese über 100 Briefe haben wir heute begonnen zu verteilen und zur Post zu bringen und hoffen dann in den kommenden Tagen auf viele Rückmeldungen und Anmeldungen.

Unbenannt.pngAm kommenden Sonntag findet in Freudenberg der alljährliche Herbstmarkt statt. Wir waren bereits auf dem Frühjahrsmarkt und wollen auch diesen Markt wieder nutzen, um durch einen kleinen Infostand zu informieren, dass es uns bald wirklich gibt - nicht nur im Bau und im Internet.
Zum Frühjahrsmarkt haben wir uns diese Drop Flag bei Flyeralarm drucken lassen, sie wird natürlich auch am Sonntag wieder zum Einsatz kommen.

Die Gewürze von “Ingo Holland - Altes Gewürzamt” sind schon in die Kiste gepackt und bereit zum Transport. Selbstverständlich dürfen unsere Heimträger nicht fehlen. Mit diesen beiden Produkten wird es wieder die Aktion “Kaufe 3 Gewürze und erhalte einen kleinen Heimträger gratis dazu” geben. Außerdem sind die Taschen wichtig, da wir uns etwas für den Hofladen überlegt haben: Jeder Kunde, der mit einem unserer Heimträger zum Einkaufen kommt, erhält eine Vergünstigung.
Die Schlüsselanhänger “Heimartgefühl” und das Weinpräsent “Auszeit” wird ebenso dabei sein. Honig von der Imkerei Hammer und von R. Ott aus Ebenheid ist auch zu lecker, um die Gläser zu Hause stehen zu lassen.
Soviel zu den Produkten. Doch auch an Informationen wird dieses Mal nicht gespart:

Wir haben unsere Flyer zum Eröffnungswochenende dabei.

Mit Hilfe einer Postkarte kann man sich zu unserem Newsletter namens “Unsere Heimarthof-Info” anmelden. Unter allen Abonnenten werden bald 2 Karten zum ersten Wohnzimmerkonzert, das in unserem Kornlager stattfinden wird, verlost. Es lohnt sich also diesmal wirklich bei den Abonnenten dabei zu sein.

Der Bestellzettel für die Bäckerei Steinruck aus Dörlesberg kann bereits nicht nur angeschaut, sondern auch mitgenommen werden. Da wir die Bestellungen nicht in normalen Bäckertüten, sondern in “naturtaschen” richten werden, haben wir auch hierzu einige Infos dabei. Mehr über diese naturtaschen aus München kann man übrigens in einem der letzten Blogeinträge erfahren.

In diesem Sinne: Vielleicht bis Sonntag.

Euer Heimarthof-Team

Familie - 18:47 @ Unser Heimarthof | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.