Unser HEIMArTHOF

Heimart. Hofladen. Seminare.

Blog

10/30/2017

Baufortschritt Oktober 2017 und Ausblick

Im Oktober ist Viel passiert. Abriss (1).jpg
Die Firma “Ebert” war fleißig am Schaffen und hat das Wohnhaus neu an der Kanalisation angeschlossen und einen neuen Kontrollschacht gesetzt. 

Die Versorgungsleitungen sind nun bis Höhe Garage gelegt und können in einem nächsten Schritt auch den Heimarthof mitversorgen. Somit konnten auch schon viele vorbereitenden Maßnahmen für die neue Heizungsanlage ergriffen werden. Die grobe Installation ist von der Firma “Gerald Böhm” aus Rauenberg bereits erfolgt.
Tiefbau (1).jpgTiefbau (3).jpg
Außerdem hat die Firma “Ebert” die Fundamente für den Wohnhausanbau ausgegraben, sodass wir bald ausschalen und betonieren können.
Zuerst müssen aber ca. 1 Kubik Erde aus dem Keller raus und etwas mehr an Beton wieder hinein, sodass beide Kellerräume für die Pelletsanlage bereit sind, die noch in diesem Jahr kommen soll.
Im November wird die Firma “Behringer Bauunternehmen GmbH” am Heimarthof anfangen die “Hochbauarbeiten” auszuführen. Danach kommt, vermutlich im Januar, die Firma “Wert-Heim Holzhaus” und stellt endlich unseren lang ersehnten “Heimarthof”.
Tiefbau (2).jpg
Es heißt also Daumen drücken!!
Während all den letzten Monaten ist es im Wohnhaus ordentlich voran gegangen. Die Galerie und die erste Etage ist schon quasi fertig. Derzeit wird fleißig verputzt und bald kommen eine neue Treppe und ein neues Bad. Dann wird auch das Erdgeschoss sehr neu aussehen und bestimmt ist ein Einzug in greifbarer Nähe, obwohl natürlich noch viel Arbeit vor uns liegt!

In diesem Sinne
Euer Heimarthof-Team

Familie - 14:46 @ Unser Heimarthof, Hofladen, Events | Kommentar hinzufügen

 


 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram